Umweltfreundliche Parkschilder auf Basis von BioPanel-Pflanzenplatten

70 kg CO2-Reduktion durch Verwendung von BioPanel anstelle von Aluminium

Auftraggeber: HMP Distribution BV

Hanfprodukte gewinnen in der breiten Öffentlichkeit immer mehr an Bekanntheit. Der Grund dafür sind die gesunden Eigenschaften der Pflanze und die positiven Auswirkungen auf die Umwelt. HMP Distribution möchte das ganze Potential dieser Pflanze aufzeigen und vertreibt zuverlässige und starke Marken rund um die Hanfpflanze auf dem europäischen Markt.

Die Aufgabe

Als Anbieter von Hanfprodukten musste HMP Distribution nicht lange über die Wahl des Materials für neue Parkschilder nachdenken. Vorzugsweise auch aus Hanf. Und so kamen sie zu BioPanel. Die Tatsache, dass die BioPanel-Parkplatzschilder zu den umweltfreundlichsten auf dem Markt gehören, machte die Entscheidung noch leichter. Denn wenn die Elektrifizierung von Autos und Fahrzeugflotten das Ziel ist, ist es natürlich noch besser, darüber hinaus auch CO2 bei den eventuell erforderlichen neuen Parkschildern zu sparen.    

BioPanel ist ein Bio-Kunststoff, der vollständig aus erneuerbaren, pflanzlichen Rohstoffen besteht. Die Informationstafeln haben extrem niedrige CO2-Emissionen und können am Ende ihrer Lebensdauer vollständig recycelt oder biologisch abgebaut werden. Die Beschriftung ist ebenfalls umweltfreundlich. Dabei wird das BioPanel-Plattenmaterial mit einer PVC-freien Folie überzogen, auf die ein Vollfarbdruck aufgebracht wird. Dieser wird anschließend mit einem PVC-freien Schutzlaminat überzogen. Das Bedrucken einer PVC-freien Folie ist wesentlich umweltfreundlicher als beispielsweise ein Siebdruckverfahren.

Das Resultat

Für HMP Distribution wurden 11 BioPanel-Parkplatzschilder hergestellt. Dies hat zu einer Reduzierung von über 70 kg CO2 im Vergleich zu Aluminiumschildern geführt. Das entspricht einer Strecke von 417 km mit einem durchschnittlichen Dieselauto!

Über BioPanel

BioPanel ist ein nachhaltiges, kreislauffähiges und biologisch abbaubares Material, das sich für viele verschiedene Anwendungen eignet. BioPanel besteht zu 100% aus den biologischen Materialien Industriehanf und dem thermoplastischen Milchsäure-Biopolymer PLA. Es handelt es sich dabei um schnell nachwachsende pflanzliche Rohstoffe, die regional produziert werden können. Dadurch verursacht die Produktion von BioPanel bis zu 99 % weniger CO2-Emissionen als herkömmliche Materialien. Außerdem wird durch die Verwendung von BioPanel die Bildung von Restabfällen vermieden. Erfahren Sie hier mehr über die Bestandteile und das Herstellungsverfahren von BioPanel.